Ausgezeichnet: TheAppGuys werden beim German Design Award prämiert

  • Kölner App-Spezialisten holen „Special Mention“ mit Birken-Apotheke App
  • Ehrung in der Kategorie “Excellent Communications Design Apps”
Pressepaket herunterladen:: 

Köln, 25.10.2016

Mit ihrer Arbeit für die Kölner Birken-Apotheke kann TheAppGuys eine hochdotierte Auszeichnung für sich verbuchen. Beim diesjährigen German Design Award holten die Kölner App-Spezialisten eine Special Mention in der Kategorie „Excellent Communications Design Apps“. Jährlich vergibt der Rat für Formgebung diesen Preis, um die deutsche Wirtschaft dabei zu unterstützen, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen.

Über ihre App stellt die Birken-Apotheke ihren Kunden eine umfangreiche Plattform zur Verfügung, auf der sie sich über das komplette Angebot der Birkenapotheke informieren können. Zugleich bietet sie den Kunden einen weiteren Kanal, über den sie mit ihrer Apotheke in Kontakt treten können. Bei der Entwicklung der App legten TheAppGuys einen besonderen Wert auf eine übersichtliche Darstellung der Inhalte sowie eine einfache Bedienung. Das inhaltliche Angebot unterstreicht ein modernes User Experience Design, das wie Konzept und Implementierung aus dem Hause TheAppGuys stammt.

Bei der Entwicklung der App haben wir uns darauf konzentriert, das große Beratungs-Know-how der Birken-Apotheke 1:1 auf das Smartphone zu übertragen. Bei den Apotheken-Kunden sind wir mit diesem Angebot bereits gut angekommen. Umso mehr freuen wir uns nun darüber, auch vom Rat für Formgebung für diese Arbeit ausgezeichnet zu werden“, so Marko Tosic, Geschäftsführer der TheAppGuys GmbH.

Über TheAppGuys:
Die TheAppGuys GmbH ist ein Spezialist für mobile Softwarelösungen. Unter Leitung von Christoph Henkelmann und Marko Tosic entwickelt das Kölner Unternehmen für sämtliche mobilen Plattformen und Endgeräte (native) Produkte, die die bestmögliche Gestaltung und Benutzerführung gewährleisten.

TheAppGuys betreut nationale und internationale Kunden aus den Branchen Aviation, Travel, Technologie, Lifestyle und schienengebundene Infrastruktur wie zum Beispiel die Goldschmidt Thermit Group, Chefkoch.de, FotoPremio oder die Kicktipp GmbH. Des Weiteren pflegt das Unternehmen eine intensive Kreativ-Kooperation mit der ebenfalls in Köln ansässigen Designschule ‚ecosign/Akademie für Gestaltung‘ und ist Mitglied im Branchennetzwerk der Kölner Internetwirtschaft Web de Cologne sowie im Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW).

Pressekontakt:
Anke Piontek
forvision
Beratung für Marketing, PR und TV
Lindenstr. 14
50674 Köln
tel: 0221-92 42 81 4 -0
fax: 0221-92 42 81 4- 2
mail: piontek@forvision.de
http://www.forvision.de